Messen

Fachpack 2012

fachpack_2012_logo_rot_225x0Mit unserem Auftritt auf der FachPack konnten wir noch einmal mehr in unserer Branche deutlich machen, dass wir Herrsteller sind und wir uns als Maschinenbauer Made in Germany anderen Herstellern und insbesondere Händlern stark abgrenzen konnten.

Wir haben eine Auswahl unserer am Standort Köln gefertigten Maschinen präsentiert. Besonders unsere weiter entwickelten Technologien – neuer Türklappenmechanismus und neue Folienbremse –  haben großes Interesse bei den nationalen und auch internationalen Besuchern geweckt.

Durch die rund 37.000 Besucher auf der Messe konnten wir viele neue Kontakte zu Interessenten knüpfen, in denen wir eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit sehen. Aber wir konnten auch viele unserer Partner treffen und uns über aktuelle Erfahrungen austauschen.

Auch das neue optische Auftreten der PSE Verpackungstechnologie GmbH fand bei unseren Standbesuchern großen Anklang.

Alles in Allem war die Messe FachPack 2012 ein voller Erfolg. Wir freuen uns aufs nächste Jahr!

Hausmesse war ein voller Erfolg

pse_hausmesse_320_250x0Am 5. und 6. November 2010 konnten wir insgesamt 107 internationale Gäste und Kunden aus Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und Italien auf unserer Hausmesse begrüßen und ihnen einen Blick hinter unsere Kulissen gewähren.
Im Rahmen dieser Veranstaltung präsentierten wir unser Unternehmen am neuen Standort in der Marconistraße 32 in 50769 Köln und es war auch möglich in die Produktionsstätte hinein zu schauen.

Durch die fachkundige Beratung im Bereich der Wicklertechnik und -fertigung, Stretchfolienangebote , Kartonagen- und Wellpappfertigung sowie Umreifungstechnik und entsprechende Bänder bis hin zu den bekannten Verbrauchsmaterialien (Klebebänder, Luftpolsterfolie, Versandtaschen, etc.) war für alle Gäste eine schöne Plattform entstanden.

Für die positive Resonanz und das Feedback das wir bereits während der beiden Tage und auch im Nachfeld erhalten haben, möchten wir uns ganz besonders bedanken.

Auf unserer anschließenden Jubiläumsfeier haben unsere Gäste und Mitarbeiter gemeinsam bis in die späten Abendstunden gefeiert. Rundum ein gelungener Erfolg.