Maschinenstretchfolien

Maschinenstretchfolien

Auf die richtige Kombination kommt es an.

Für eine richtige Transportgut- und Ladeeinheitensicherung nach EN 12195-1 und VDI-Richtlinie 2700 müssen Ihr Produkte, Ihre Stretchwickelmaschine und die richtige Stretchfolie ausgewählt und aufeinander abgestimmt werden, um die Paletten für den Verkehrsweg und alle Verkehrsteilnehmer sicher zu verpacken.

Entscheidend ist die richtige Auswahl und Zusammenstellung der Granulate, um hochwertige Folien mit den richtigen Dehneigenschaften herstellen und anbieten zu können.

Wir helfen Ihnen, immer die passende Folie für Ihr Verpackungsgut zu finden. Aufgrund der Vielfältigkeit in Qualität, Stärke und Farbe unserer Produkte, können wir jedem Kundenwunsch gerecht werden.

Stretchfolie Standard

Stärke Rollengewicht Lauflänge Kerngewicht Dehnung Dart Drop*
15 µ 17,5 kg 2.300 m 1.500 gr 100 % 50 g
17 µ 17,5 kg 2.050 m 1.500 gr 130 % 60 g
20 µ 17,5 kg 1.750 m 1.500 gr 150 % 70 g
23 µ 17,5 kg 1.500 m 1.500 gr 150 % 80 g

Stretchfolie Pre-Stretch für Paletten bis 500 kg

Stärke Rollengewicht Lauflänge Kerngewicht Dehnung Dart Drop*
15 µ 17,5 kg 2.400 m 1.020 gr 230 % 500 g
17 µ 17,5 kg 2.100 m 1.020 gr 250 % 550 g
20 µ 17,5 kg 1.800 m 1.020 gr 280 % 600 g
23 µ 17,5 kg 1.550 m 1.020 gr 300 % 650 g

Stretchfolie Pre-Stretch für Paletten ab 500 kg

Stärke Rollengewicht Lauflänge Kerngewicht Dehnung Dart Drop*
15 µ 17,5 kg 2.400 m 1.020 gr 260 % 500 g
17 µ 17,5 kg 2.100 m 1.020 gr 280 % 550 g
20 µ 17,5 kg 1.800 m 1.020 gr 300 % 600 g
23 µ 17,5 kg 1.550 m 1.020 gr 320 % 650 g
* Messung des Durchreißwiderstands
Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf unserer Homepage dargestellten Folienprodukten um Ware für den industriellen Gebrauch zur Ladungssicherung handelt.
Sollten Sie spezielle Folie für den Lebensmittelbereich z.B.: Dönerstretchfolie, etc. benötigen, sprechen Sie uns bitte an!